Babtschenko: Die Farbe des Krieges

Babtschenko: Die Farbe des Krieges
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 008-558
Arkadi Babtschenko: Die Farbe des Krieges Mit neunzehn Jahren wird ein russischer Soldat aus... mehr
Babtschenko: Die Farbe des Krieges

Arkadi Babtschenko: Die Farbe des Krieges

Mit neunzehn Jahren wird ein russischer Soldat aus Moskau nach Tschetschenien versetzt. Als "Frischlinge" ziehen die Rekruten in die Berge, um zu kämpfen. Wie alte Männer kehren sie zurück, verroht und stumpf. "Ich habe immer geglaubt, der Krieg sei schwarzweiß", schreibt Arkadi Babtschenko, der diesen Krieg aus eigener Erfahrung kennt. Doch die Farben, merkt er bald, verschwinden nicht, und die Dinge, die geschehen, sind real: Die Leichen der ans Kreuz genagelten Soldaten. Der Kamerad, der von den Rädern eines Panzerwagens überrollt wird, und gleich daneben treiben Bäume junges Grün. Vermummte Gestalten irren auf den Straßen Grosnys umher und werden unter Beschuss genommen - bis sich herausstellt, es sind russische Mütter auf der Suche nach ihren toten Söhnen. Solche Bilder haben Babtschenko auch später, zurück in Moskau, nicht mehr losgelassen. Um ihren Bann zu brechen, hat die von Hass und Grausamkeit beherrschte Welt geschildert - mit einer Eindringlichkeit und Präzision, wie man sie sonst nur aus Texten wie der "Reiterarmee" von Isaak Babel kennt.

256 S., geb., Mängelexemplar, Sonderpreis statt € 17,90 bei uns nur € 9,95 Bestell-Nr.: 008-558

Weiterführende Links zu Babtschenko: Die Farbe des Krieges
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Babtschenko: Die Farbe des Krieges"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen